Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben:

Bewerbung für:

Anrede:

Titel:

Vorname:

Nachname:

Nationalität:

Aufenthaltserlaubnis:

Arbeitsgenehmigung:

Straße, Nr.:

PLZ:

Ort:

Geburtsdatum:

E-Mail-Adresse:

Telefon:

Mobiltelefon:

Starttermin:

Gehaltsvorstellung in € pro Jahr:

Arbeitssuchend gemeldet:

Anschreiben/Bemerkungen:

Dateianhänge:

Angaben korrigieren
Bewerbung absenden

Der Upload kann je nach Dateigröße einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte schließen Sie während dieser Zeit dieses Fenster nicht. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Recruiting-Kontakt.

Alvin


Foto von Alvin

Position:
Auszubildender Kaufmann für Büromanagement

Fachbereich:
Personnel Department

 

 

Warum hast du dich für eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement entschieden?
Ich bin generell sehr neugierig und habe nach einem Ausbildungsberuf gesucht, in dem ich stets neue und abwechslungsreiche Aufgaben bekomme. Zudem liebe ich es mit dem Computer zu arbeiten. All das vereint der Beruf.

Was sind deine Aufgaben bei ALTEN?
Seit ich im August 2017 eingestiegen bin, habe ich die Rezeptionsarbeit und die Personalabteilung kennengelernt.
An der Rezeption habe ich Bewerber und Kunden empfangen, Telefonate geführt und den Posteingang und Postausgang bearbeitet. Zudem war ich für die Betreuung der Konferenzräume zuständig, die für Meetings vorbereitet werden mussten, wozu bei Bedarf auch das Organisieren von Caterings gehört. Im Personnel Department unterstütze ich meine Kollegen bei der Personalsachbearbeitung, lege Akten von Mitarbeitern an oder bearbeite das elektronische Abteilungspostfach.

Klingt nicht nach reiner Kopierarbeit! Überträgt man dir also bereits verantwortungsvolle Aufgaben?
Ja, ich arbeite relativ selbständig bei der Bearbeitung von Mitarbeiteranfragen oder der Organisation von Caterings. Nach der vollständigen Einarbeitung wird einem auch das eigenständige Arbeiten an der Rezeption anvertraut – auf jeden Fall ein verantwortungsvoller Job, da dies für Bewerber und Kunden die erste Anlaufstelle und somit das Aushängeschild von ALTEN ist. Ein kompetentes Auftreten ist also sehr wichtig.

Alvin sitzt an einem Schreibtisch und telefoniert

Was gefällt dir besonders gut an der Ausbildung?
Die abwechslungsreiche Arbeit, aber auch meine engagierten Ausbilder, die immer ein offenes Ohr für mich haben und Verständnis entgegenbringen, wenn man mal ein Problem hat. Sowohl in der Arbeit auch in der Schule setzen sie sich für einen ein – und ich weiß von Freunden und Schulkameranden, dass das nicht in jeder Firma der Fall ist. Meine Kollegen könnten auch nicht besser sein. Am Münchner Standort sind derzeit vier Auszubildende als Kaufmann/frau für Büromanagement und wir verstehen uns alle sehr gut. Weil sich alle mit „Du“ ansprechen, ist das Miteinander offen und angenehm.

Was sollte man für die Ausbildung mitbringen?
Man sollte sich gut auf Englisch verständigen können, da ALTEN ein internationales Unternehmen ist und man regelmäßig mit ausländischen Kunden und Bewerbern in Kontakt kommt. Ansonsten braucht es denke ich nur eine Portion Lernbereitschaft und Aufmerksamkeit im Unterricht, damit man auch die Berufsschule gut meistert.

Auf was freust du dich im weiteren Verlauf deiner Ausbildung besonders?
Auf die weiteren Abteilungen, die ich kennenlernen werde sowie natürlich die Gehaltserhöhung im dritten und
letzten Ausbildungsjahr :-)


Unsere Leistungen

Wir unterstützen Kunden aus allen großen Industriezweigen entlang des gesamten Produktentstehungsprozesses.

Mehr zum ALTEN Leistungsspektrum

Unsere Standorte

Wir bearbeiten innovative Entwicklungsprojekte ganz in Ihrer Nähe.

Erfahren Sie, wo wir arbeiten

We are a Top Employer