Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben:

Bewerbung für:

Anrede:

Titel:

Vorname:

Nachname:

Nationalität:

Aufenthaltserlaubnis:

Arbeitsgenehmigung:

Straße, Nr.:

PLZ:

Ort:

Geburtsdatum:

E-Mail-Adresse:

Telefon:

Mobiltelefon:

Starttermin:

Gehaltsvorstellung in € pro Jahr:

Arbeitssuchend gemeldet:

Anschreiben/Bemerkungen:

Dateianhänge:

Angaben korrigieren
Bewerbung absenden

Der Upload kann je nach Dateigröße einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte schließen Sie während dieser Zeit dieses Fenster nicht. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Recruiting-Kontakt.

Caroline


Position:
Masterandin

Fachbereich:
Recruitment

 

 

Wie bist du zu ALTEN gekommen?
Nach meinem dualen Studium BWL-Industrie an der DHBW Karlsruhe verschlug mich mein Masterstudium Personalmanagement nach München. Um etwaiger Langeweile an meinen vorlesungsfreien Tagen vorzubeugen, bewarb ich mich als Werkstudentin bei ALTEN und unterstützte ab Oktober 2012 das Münchner Recruiting-Team.

Wie ging es für dich nach deiner Zeit als Werkstudentin weiter?
Von Anfang an fühlte ich mich bei ALTEN wohl. Ich hatte mich gut eingelebt, war mit Strukturen und Prozessen vertraut, und verstand mich super mit meinem Team. Das hat mich überzeugt, ein Jahr später auch meine Masterarbeit bei ALTEN zu schreiben.

Worum ging es in deiner Masterarbeit?
Ich war damit betraut, ein neues Konzept für das Ziel- und Bonussystem des Recruiting-Teams zu entwerfen. Ich recherchierte bestehende Vereinbarungen, wertete vergangene Richtlinien aus und führte Interviews mit Mitarbeitern.

Was war das Beste an deiner Abschlussarbeit bei ALTEN?
Zuallererst, dass ich bei der Themenfindung unterstützt wurde und ein großes Mitspracherecht hatte. Ich konnte selbst Themenvorschläge einbringen, die unter Berücksichtigung meiner Fähigkeiten und Wünsche diskutiert wurden. Außerdem bot man mir Raum, mich und meine Ideen zu entfalten und auch mal im Home Office zu arbeiten. In meiner Zeitgestaltung war ich sehr flexibel.

Welche Erwartungen hattest du an ALTEN als Partnerunternehmen?
Mir war wichtig, dass Engagement und Leistung auf irgendeine Weise honoriert werden. Ziel meiner Arbeit war es, wirklich etwas zu verbessern und das Unternehmen weiter voranzubringen. Glücklicherweise sind meine Ergebnisse keine Arbeit für die Schublade und so finden sich im heutigen System von ALTEN Teile meines Konzeptes wieder. Persönlich wertgeschätzt fühlte ich mich neben der finanziellen Vergütung durch regelmäßige Feedbackgespräche und engagierte Betreuer, die gerne auch zwischendurch Korrekturlasen. Zu guter Letzt zeigte mir auch meine anschließende Übernahme als Human Resources Managerin, dass ich scheinbar einen guten Job gemacht habe :-)

Was sollte man für eine Abschlussarbeit bei ALTEN mitbringen?
Engagement und Spaß am konzeptionellen Arbeiten. Um dem schnellen Wachstum des Unternehmens gerecht zu werden, sind auch ein gewisses Maß an Neugier und Flexibilität gute Voraussetzungen für einen Einstieg.

Wieso eine Abschlussarbeit bei einem Entwicklungsdienstleister?
Interessant macht die Tatsache, dass Entwicklungsdienstleister wie ALTEN keine klassischen Industrieunternehmen sind. Kennziffern und Abläufe gestalten sich spannend anders und Abteilungen sind entsprechend innovativ aufgestellt. So lernt man einen vermeintlich bekannten Prozess wieder aus einem neuen Blickwinkel kennen und gewinnt an Erfahrung und Wissen stetig hinzu.

Was ist dein persönliches Highlight bei ALTEN?
Das Besondere an ALTEN sind definitiv die Mitarbeiter. Alle Kollegen haben mir geholfen, wo sie nur konnten. Jeder war für Fragen erreichbar und hat mich auf dem Weg zu einer guten Abschlussnote unterstützt. Es verging kein Arbeitstag, an dem wir nichts zu lachen hatten und auch nach Feierabend hatten wir oft noch nicht genug voneinander. Wies’n, Starkbierfest und Weihnachtsmarktbesuche sind da nur ein kleiner Auszug unserer gemeinsamen Aktivitäten.

Wo findet man dich außerhalb des Büros?
In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit Freunden. Ich gehe auch gerne ins Theater oder schauspielere selbst, weil ich dabei meine Kreativität unter Beweis stellen und vom beruflichen Alltag abschalten kann. Ansonsten koche und backe ich zur Freude meines Teams leidenschaftlich gern.


Unser Recruiting-Team

Auch unsere Human Resources Manager erzählen aus dem Nähkästchen und berichten über ALTEN.

Recruiting-Team kennenlernen

ALTEN als Arbeitgeber

Starten Sie Ihre Karriere bei einem der führenden Entwicklungsdienstleister in Europa und profitieren Sie von den vielen Benefits, die wir unseren Mitarbeitern bieten.

Warum ALTEN der richtige Arbeitgeber ist

Erfolgreich bewerben

Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung bei ALTEN zusammengefasst.

Bewerbungshelfer nutzen