Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben:

Bewerbung für:

Anrede:

Titel:

Vorname:

Nachname:

Nationalität:

Aufenthaltserlaubnis:

Arbeitsgenehmigung:

Straße, Nr.:

PLZ:

Ort:

Geburtsdatum:

E-Mail-Adresse:

Telefon:

Mobiltelefon:

Starttermin:

Gehaltsvorstellung in € pro Jahr:

Arbeitssuchend gemeldet:

Anschreiben/Bemerkungen:

Dateianhänge:

Angaben korrigieren
Bewerbung absenden

Der Upload kann je nach Dateigröße einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte schließen Sie während dieser Zeit dieses Fenster nicht. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Recruiting-Kontakt.

22. August 2018

Syrphus GmbH gewinnt Innovationspreis Niedersachsen 2018 in der Kategorie „Vision“


Wir gratulieren unserem Partner Syrphus GmbH zum Innovationspreis Niedersachen 2018 in der Kategorie „Vision“.
Der Preis ehrt in den drei Kategorien „Kooperation“, „Wirtschaft“ und „Vision“ zukunftsträchtige Projekte und Ideen aus Niedersachsen.

Das Unternehmen für zivile Drohnentechnologie und Zertifizierungsberatung aus Seevetal überzeugte die Jury mit der Idee eines modularen Flugtaxis.

Es basiert auf der bereits patentierten Drohne „Syrphus Airframe“. Diese besteht aus einer Grundeinheit von drei beweglichen Teilen – zwei Propellern an einem Ringflügel und einer Steuereinheit inklusive Akku – die sich stufenlos gegenübereinander verstellen lassen. Dadurch kann die Drohne einfach ihr Gewicht verlagern und senkrecht starten und landen sowie mit hoher Geschwindigkeit effizient ohne Strömungsabriss fliegen. Werden mehrere dieser Grundeinheiten gekoppelt, entsteht ein redundantes Flugsystem, das den Ausfall einzelner Steuereinheiten oder Propeller kompensieren kann. Durch Erweiterung um verschiedene Module bzw. Kabinen für Mensch oder Gepäck entstehen größere Flugtaxis, die das autonome Reisen im Luftraum ermöglichen.
Durch den modularen Aufbau kann das Flugtaxi für den jeweiligen Einsatz flexibel zusammengestellt und effizient geflogen werden.

Mal eben quer über die staubelastete Stadt zum nächsten Termin fliegen oder mit der Familie zum Flughafen abheben? Kein Problem mit dem Flugtaxi. Neben Passagier profitiert auch die Wirtschaft. Durch die Verlagerung des Verkehrs in den Luftraum können Streiks und Straßenverkehr umgangen und die Just-in-Time-Produktion sichergestellt werden.

Der Innovationspreis wurde am 21. August 2018 vom Innovationsnetzwerk Niedersachsen, den niedersächsischen Ministerien für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie für Wissenschaft und Kultur verliehen. Neben der Auszeichnung erhielten alle Gewinner ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro und einen professionellen Imagefilm über ihr Projekt. Das Preisgeld wird zur Anmeldung weiterer Patente in der Luftfahrt genutzt.

Weitere Informationen zum Projekt, zu anderen Preisträgern und Nominierten sowie Fotos der Preisverleihung finden Sie auf der Website des Innovationsnetzwerks Niedersachsen.
Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Website der Syrphus GmbH.

 Wir wünschen unseren Partnern weiterhin viel Erfolg!





Andreas Voss, Geschäftsführer der Syrphus GmbH, präsentiert das Projekt Flugtaxi

 

Eine Familie wartet auf ihr Flugtaxi, das sich in der Landephase befindet. Weitere Flugtaxis in unterschiedlicher modularer Zusammensetzung sind im Flug dargestellt. Rechts befindet sich das Lager, in dem Module gelagert, geladen und für den Einsatz automatisch zusammengefügt werden. (Foto: Syrphus GmbH)





Das Video skizziert die Projektidee kurzweilig und anschaulich mittels Sketchnoting.

 

Zur News-Übersicht

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Kunden aus allen großen Industriezweigen entlang des gesamten Produktentstehungsprozesses.

Mehr zum ALTEN Leistungsspektrum

Unsere Standorte

Wir bearbeiten innovative Entwicklungsprojekte ganz in Ihrer Nähe.

Erfahren Sie, wo wir arbeiten

We are a Top Employer